MMM im Februar–Burda Jumper

Schon im vergangenen Winter ist der Jumper entstanden. Den Stoff – einen Sweat mit 3D Effekt – habe ich auf der Creativ-Messe in Stuttgart ergattert. Als ich überlegte was ich euch zum Februar MMM zeige, fiel mir auf, dass ich den Pullover noch gar nicht verbloggt habe.

BurdaPulli03

Der Schnitt ist aus der September Burda 2012 und ist die Pullover/Jumper Version des allseits bekannten Schwanen-Kleids. Dabei fällt mir mal wieder ein, dass ich die Kleid-Variante bis heute nicht genäht habe, obwohl ich mit der Passform des Pullovers echt zufrieden bin. Die beiden langen Brustabnäher geben dem Pullover eine tolle Form.

BurdaPulli02

Ich habe beim Nähen lange überlegt ob ich den kleinen Stehkragen annähe, hatte ich doch Angst, das sich das mit Schal und Mantel nicht so gut verträgt. Aber die Bedenken waren unbegründet.

BurdaPulli01

Besonders hübsch finde ich den kleinen V-Ausschnitt im Rücken. Auch die 7/8 Ärmellänge ist eigentlich kein typisches Wintermerkmal. Aber durch die Stoffwahl ist der Jumper trotz allem kuschlig warm.

BurdaPulli04

Der Jumper ist jedenfalls ein tolles Universalteil das zu jeder Gelegenheit aus dem Schrank geholt werden kann. Aber für´s Fotoshooting bei frischem Schnee war´s draußen dann doch ganz schön frisch.

BurdaPulli05

Damit verlinke ich mich heute beim Februar-MMM – den heute Silvia und Carola mit zwei wunderschönen neuen Kleidungsstücken von der Annäherung anführen.

15 thoughts to “MMM im Februar–Burda Jumper”

  1. Uh, du bist extra nach draußen in den Schnee gegangen; dazu konnte ich mich nicht überwinden; :).
    Dein Jumper gefällt mir ausgezeichnet, besonders die kleine Überraschung im Rücken ist ein wirklich nettes Detail.
    Das ist auch ein Schnitt, den ich eigentlich immer schon mal selbst umsetzen wollte; merci fürs erinnern.
    LG von Susanne

  2. Als bekennende Mehrfachnäherin des Schwanenkleides muss ich sagen, der Jumper sitzt so richtig gut, da ist das Kleid doch eigentlich ein Muss.
    Liebe Grüße
    Sylvia

  3. super schön, der Stoff ist ja echt klasse und sehr besonders. Ich habe das Schwanenkleid schön öfter genäht, den Pulli mit Rückenausschnitt würde ich für mich nicht wählen, viel zu zugig im Rücken 😉 Da schaue mich umso lieber Dein tolles Exemplar an. LG Kuestensocke

  4. Juhu, auf der Liste ist dieser Schnitt wieder weiter nach oben gerutscht, was mich dazu bringt, die Ausgabe noch aufzutreiben. So lange bewunder ich dich in deinem Jumper Oberteil, dass dir sicher auch als Kleid stehen würde… LG sarah

  5. Ich liebe das Schwanenkleid, habe auch schon zwei aber noch keinen Jumper. Deiner motiviert mich sehr, den probiere ich auch noch. Toller Stoff übrigens und das Shirt kleidet Dich sehr.
    Liebe Grüße von Ina

  6. Der steht auch schon lange auf meine Liste. Mir ist bis heute allerdings nicht bewusst gewesen, dass es die kurze Version des Schwanenkleides ist. Wieder was gelernt. Toller Pulli! LG Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.