MMM – Eliana Dress im Mai

Das Eliana Dress von Pauline Alice ist ja schon ein paar Tage auf dem Markt, jetzt hängt auch die erste Variante bei mir im Schrank.

Eliana07 

Eigentlich wollte ich mir die ärmellose Variante für den Sommerurlaub nähen. Da der gewünschte Stoff nicht verfügbar war, habe ich mal in meinen Stoffvorräten gegraben.
Dort fand sich noch diese gemusterte Viskose aus einer früheren Stoff&Stil-Bestellung, die eigentlich mal eine luftige Sommerhose hätte werden sollen.

Eliana04

Soviel zur Theorie, aus Sommerhose mach Frühlingskleid und mit etwas Geschick beim Zuschnitt und einer Mittelnaht im hinteren Rockteil ergab der gelagerte Stoff auch ein langärmliges Eliana Dress.

Eliana02

Ausschnitt-Einfassung und Bindeband habe ich aus einem schwarzen Satinschrägband genäht, was wie ich finde einen schönen Effekt durch den Glanz gibt. Einzig das Bindeband ist dadurch etwas steif.

Eliana01

Die Ärmel habe ich mit einem Tunnel und Gummiband gesäumt, damit ich die Ärmel zum Ellenbogen schoppen kann. Das gefällt mir so ganz gut.
(So fällt auch kaum auf, dass der Stoff eigentlich für komplett lange Ärmel nicht mehr gereicht hat)

Eliana05

Was auch super ist, das Kleid hat bereits im Schnitt Taschen vorgesehen. Einziges Manko am Schnitt – die “Original-Länge” ist selbst für mich mit ein wenig über 1,60m gewöhnungsbedürftig kurz.
In der Arbeit hatte ich das Kleid auch schon mit schwarzer Leggins darunter an, lässt sich auch gut kombinieren und damit die Länge kompensieren.

Eliana06

Inzwischen ist auch der Stoff für die ärmellose Sommervariante eingetroffen… muss nur noch genäht werden…

Damit verlinke ich mich heute beim MMM im Mai

11 thoughts to “MMM – Eliana Dress im Mai”

  1. Eliana für Alle. Dein Kleid ist schick geworden und dass die Ärmel nicht ganz lang sind, finde ich sogar schön, da kannst du das Kleid auch im Sommer ausgiebig tragen.
    Liebe Grüße
    Sylvia

  2. Sehr schönes Kleid! Mir gefallen die Proportionen mit den halblangen Ärmeln auch sehr gut.
    Jetzt warte ich gespannt auf die nächste Variante.
    LG, Bele

  3. Tja die Rocklänge ist bei meinem auch etwas kurz, aber du bist doch jung und kannst es tragen 😉
    Alles gut also!
    Lieber Gruß
    Elke

  4. Das Kleid steht Dir sehr gut und die Länge finde ich auch prima. Vermutlich ist es einfach eine Frage der Gewohnheit, wenn Du sonst eher längere Röcke trägst.

    LG Luzie

  5. Der Schnitt steht Dir sehr gut und auch die Länge ist genau richtig. Die Lösung mit dem Gummiband gefällt mir auch.
    Liebe Grüße, SaSa

  6. Sehr schön! Kleid statt Hose war bestimmt eine gute Entscheidung und die Dreiviertelärmel finde ich sehr passend dazu.
    LG Malou

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.