1. Treffen beim Weihnachtskleid–Sew-Along 2017

Alle Jahre wieder treffen sich motivierte Damen beim MMM um gemeinsam die Outfitfrage für Weihnachten zu klären. Auch wenn der Blog dieses Jahr fast verwaist ist, ein Highlight des Jahres. Mit viel Inspiration vom wunderbaren Bloggertreffen aus Köln zurück (wo ich mein Weihnachtskleid von letztem Jahr getragen habe), bin ich noch nicht ganz schlüssig was es dieses Jahr werden soll.

Kleid_Vorjahr_01Kleid_Vorjahr_02

Ich möchte auf alle Fälle einen Stoff aus dem Bestand verwenden. Beim Blick ins Stofflager ergeben sich da diverse Möglichkeiten.

Stoffwahl

Zu allen Stoffen auf dem Stapel gibt es mehr oder weniger detaillierte Ideen. Von oben nach unten wären da…

1. Idee: Da wäre z.B. Stoff für einen altrose-farbenen Tüllrock inspiriert schon vor “Jahren” von der anderen Elke, die sich einen sehr hübschen grünen Tüllrock genäht hat.

2. Idee: schwarzer Samt mit Rosen für einen schmalen Rock. Der Stoff stammt von der lieben Wiebke / Stofftauschtisch vom Nähwochenende im März 2017 – Schnittmusterideen werden noch gesucht

3. Idee: Wunderschöner Punkte-Viskose Stoff von S&S den ich von der anderen Elke vermacht bekommen habe. Das könnte nochmal ein Burda 03/2016 #102 werden, wie das Jeanskleid vom Gastbloggerbeitrag.

4. Idee: Hübscher grüner Jersey für Amelie von Pattydoo wozu mich die liebe Karin am Wochenende inspiriert hat oder doch das Kleid 3 aus der Fashionstyle 10/2017

Kleid3

5. Idee: Roter leicht angerauter Sweat-Strickstoff den ich beim “Ausverkauf” von Koko & Dolores in Ulm ergattert habe. Daraus könnte ich mir sehr gut das Kleid 12 aus der Fashionstyle 10/2017 vorstellen

Kleid12

6. Idee: Zu guter letzt liegt hier auch schon seit Jahren schwarzer Romanit und eine sehr schöne elastische Spitze hier. Die würde ich ja sehr gerne zu einem “kleinen” Schwarzen verarbeiten – aber auch hier fehlt es aktuell an der zündenden Idee.

kleines Schwarzes

Möglichkeiten ohne Ende – aber noch keine finale Entscheidung… das macht es nicht einfacher. Was meint Ihr?

6 thoughts to “1. Treffen beim Weihnachtskleid–Sew-Along 2017”

  1. Ich weiß wer eure Fotos gemacht hat, weil ich auch so ein Hände hoch Bild habe. Du kannst eigentlich nur alle Schnitte auf den Boden legen und eine Münze werfen, weil schön sind alle.
    Liebe Grüße
    Sylvia

  2. Da ist das Nähprogramm ja locker bis Heilig-Drei-König gesichert bei der Auswahl an Schnitten und Stoffen. Mein Favorit ist das grüne Kleid, aber alle sind toll.
    Liebe Grüße!
    Ella

  3. Die Stoffe sind alle wunderschön. Die Tütü-idee hatte ich auch mal, Stoff bestellt und nun liegt er im Schrank. Und bei der 6ten Idee – ich hab mir die Knip bestellt, da ist ein kleines Schwarzes mit Spitze kombiniert drin. Warte doch die Februar Fashion Style ab. Hier ist es online: https://knipmode.nl/shop/patronen/jurk-17-2/ .
    Ich wäre für Nr. 5. Ich liebe rot und das Kleid sieht sehr gemütlich aus. Genau das Richtige für Weihnachten, Plätzchen und unterm Christbaum sitzen.
    LG
    Martina

  4. Ich hätt jetzt gern mal den Tüllrock. Schwierig ist ja nur die richtige Menge zu finden. Ich glaub die Farbe ist ganz wunderbar.
    Lieber Gruß
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.