Archiv

Artikel Tagged ‘Kleid’

Lieblings-Winter-Kleid der Saison

8. März 2017 5 Kommentare

Obwohl ich 2016 nicht beim Weihnachtskleid-Sew-Along mitgemacht habe, wurde doch auf den letzten Drücker noch ein neues Kleid für die Festtage genäht. Abgepaust war das Kleid Lora aus der LMV aus dem Herbst 2015 bereits eine ganze Weile, aber genäht eben nicht.

Bei einer Prozente-Aktion beim lokalen Stoffgeschäft fiel mir ein toller, sehr kuschliger etwas festerer Jersey in die Hände. Rot ist ja eigentlich eher nicht meine Beutefarbe, aber der beerige Ton hat es mir sofort angetan.

Weihnachtskleid01

Die beiden einzelnen Falten im vorderen Rockteil ließen sich mit dem Stoff nicht sauber legen bzw. fielen nicht, so habe ich diese einfach zu einer Falte je Seite zusammengefasst – Problem gelöst. Aus einem Reststück entstand noch der passende Gürtel, der für mich das Kleid perfekt macht.

Weihnachtskleid02

Für mich ist es ein echtes Dauerbrenner-Kleid geworden. Waschen, trocknen wieder Anziehen. Perfekt für die Arbeit, super bequem und trotzdem schick und Taschen hat es auch noch.

Weihnachtskleid04

Die passende Kette gab’s von meinem Mann dann noch zu Weihnachten. Mit passenden Pumps lässt sich Kleid bestimmt auch bald frühlingshaft stylen, mal sehen wann es dann zu „kuschlig“ wird…

Weihnachtskleid03

Damit bin ich endlich mal wieder beim MMM dabei.

Cambie-Dress zum Geburtstag

14. September 2016 12 Kommentare

Schon lange wollte ich mir ein Cambie Dress nähen. Bei Frau Knopf – meiner persönlichen Cambie-Königin – inspiriert, schiebe ich den Wunsch Sommer für Sommer für Sommer schon vor mir her.

GeburtstagsCambie01

Dieses Jahr sollte es endlich mein Geburtstagskleid werden. Im Juni fand ich auf dem Stoffmarkt einen Coupon dieses Batik-Stoffes und sah sofort das Cambie Dress vor mir.

GeburtstagsCambie05

Gefüttert hab ich das komplette Kleid mit einer herrlich weichen Baumwollviskose. Dadurch trägt es sich echt super angenehm.

GeburtstagsCambie02

Ich musste am Schnitt kaum etwas ändern. Mal wieder hatte ich zu viel Stoff im Rücken, aber das konnte ich am Reißverschluss ganz gut rausnehmen.

GeburtstagsCambie03

Der Stoffcoupon hat nur für den schmalen Rock gereicht, aber das kam mir durchaus entgegen. Das “Geraffel” am Bauch kann ich mir an mir nicht vorstellen und habe immer Angst es würde zu sehr auftragen.

GeburtstagsCambie04

Das Wetter ist ja noch perfekt für Sommerkleider, nur Morgens ist es dann doch schon etwas frisch. Macht aber nicht, denn meine Peggy Sue passt perfekt zum Kleid und entschärft das Muster ein wenig.

Verlinkt beim MMM.

KategorienElkes Blog Tags: , , ,

Weihnachtskleid Sew Along 2015 – Finale 2. Teil

22. Dezember 2015 7 Kommentare

Dank einem frühen Feierabend am letzten Arbeitstag des Jahres, habe ich es auch noch geschafft Bilder von meinem Weihnachtskleid zu machen. Gerade noch rechtzeitig bevor das Linktool schließt.

KleidFinale02

Die Sonne hat mir dann noch einen kleinen Streich gespielt, sorry für die Spieglungen, die so ein wenig die Fotofreude trüben.

KleidFinale03

Das ist es also, mein diesjähriges Weihnachtskleid. Vogue 8663 ist es geworden. Nach anfänglicher Euphorie wurde ich bei der ersten Anprobe mit “geheftetem” Rücken ganz schön ausgebremst.

KleidFinale01

Es hatte ziemlich was von einem formlosen Sack der an mir hing. Aber nachdem ich im Rücken über 10 cm aus der Mittelnaht rausgenommen hatte wurde es ganz langsam ein tragbares Kleid.

KleidFinale05

Dass mein Kleid eigentlich dunkelblau mit kleinem Muster ist, das kann hier keiner mehr erkennen. Aber beim 2. Treffen gab es ja Detailbilder.

KleidFinale04

Ich habe heute zum Bilder machen ein wenig mit den Gürteln gespielt, die mein Kleiderschrank zu bieten hat. Denn für mich steht fest, das Kleid geht nur mit.

Weihnachten wird in diesem Kleid jedenfalls super bequem.

Ich wünsche euch allen schöne & besinnliche Weihnachtsfeiertage im Kreise eurer Familien.

Verlinkt beim MMM

KategorienElkes Blog Tags: , , ,

Weihnachtskleid Sew Along 2015–Teil 4

13. Dezember 2015 5 Kommentare

Da hab ich mal eben den 3. Teil des Sew Alongs geschwänzt. Erste Nähergebnisse gab es bei mir ja schon im Teil 2… ABER irgendwie war ich mit der Passform ja nicht so wirklich zufrieden.

Die durchhängende Naht im Rücken habe ich inzwischen behoben und auch die 7. Falte ist im Ausschnitt dank Hilfe von Elke dazugekommen. Aber mehr ist leider nicht passiert.

Kleid_mit_Gürtel01

Das hat irgendwie zwei Gründe. Erstmal ist die Nähzeit mal wieder vor Weihnachten weniger als gehofft/gedacht und zweitens war meine Motivation die Anpassung im Rücken anzugehen nicht vorhanden.

Kleid_mit_Gürtel02

Immerhin habe ich – um das Kleid auf Taille zu bekommen – schon einen passenden Gürtel erstanden.

Nachdem Kleid 1 etwas zickt habe ich mich gedanklich aktuell vom 2. Kleid in schwarz verabschiedet. Dafür ging es an der schwarz-weiß-Front los. Den Stoff hatte ich ja beim ersten Treffen schon gezeigt.

Rocksw01

Als Schnitt habe ich mir einen Bleistiftrock mit Kellerfalte aus der März Burda 2015 ausgesucht.  Der Rock ist bis auf den Schlitz und den Saum auch schon fertig.

Rocksw02

Ich bin mal gespannt ob und wie ich mich mit der neuen Silhouette von Rock wohlfühle. Mal sehen was der Kleiderschrank da für ein Oberteil dazu bereithält.

Und bei euch so? Auch ne kleine Zwischenkrise oder alles total relaxed?

Verlinkt beim WKSA 2015 auf dem MMM

KategorienElkes Blog Tags: , , , , ,

Weihnachtskleid Sew Along 2015–Teil 2

22. November 2015 5 Kommentare

Nachdem Stoff- und Schnittauswahl bereits letzte Woche standen. Habe ich mich heute mal an den Zuschnitt des “Probemodells” gewagt.

Zuschnitt1

Ganz ordentlich die Abnäher übertragen und dann schwer darüber grübeln wie das mit der mittleren Falte funktionieren soll.

Falten_anzeichnen

Begriffen habe ich das leider irgendwie nicht und habe die mittlere Falte erstmal weg gelassen. Hat jemand eine Idee wie das funktionieren soll, ohne dass es mit den restlichen kollidiert? So sieht das jetzt ohne aus.

Probekleid_Oberteil

Da ich das Probekleid tragen möchte habe ich also gleich mal ein bisschen vorgearbeitet. Ich möchte mir aufgrund der Stoffwahl den Reißverschluss in der hinteren Mitte auf alle Fälle sparen. Wie so oft habe ich mal wieder zu viel Stoff im Rücken.

Probekleid_Rückansicht

Die Passform ist im Großen & Ganzen schon ganz gut. ABER im Rücken ist zu viel Stoff. Die Naht zwischen Oberteil und Rockteil hängt hinten durch und auch sonst muss ich noch einiges aus der Naht rausnehmen. Aber dazu ist ja das Probemodell da.

Noch so ein Punkt ist die Lösung für den Kragen… Vogue sieht vor den Kragen mit Schrägband zu versäubern. Ich glaub für mein „kleines Schwarzes“ bastel ich mir noch einen Beleg.

Alles in allem Vielversprechend….

Wie weit die anderen sind… auf dem MeMadeMittwoch ist heute das 2. Treffen.

KategorienElkes Blog Tags: , , ,