MMM der 8. – Langeneß

Ich habe mir fest vorgenommen, jetzt jede Woche mindestens einmal Rock (oder Kleid) zu tragen. Zurück zur Weiblichkeit.

Allerdings fehlt es derzeit in meinem Kleiderschrank stark an Röcken für die kalte Jahreszeit 😉 Deshalb habe ich letzte Woche aus einem braunen Babycord den Rock Langeneß genäht, als klassischen Bahnenrock.

Rock Langeneß

Nähen ging der Rock prima. Und mit meinem neuen Füßchen für nahtverdeckte Reißverschlüsse war auch das ein Kinderspiel. Gefällt mir richtig gut. Auch mit dem Cord kam ich gut zurecht.

Ich fürchte allerdings ich muss nochmals ran, denn….. schaut mal….. ich wollte eigentlich nicht dass er so hüftig sitzt wie er es tut. Und zieh ich Ihn etwas mehr auf Taille kann ich folgendes machen. Ich seh durch bis auf die Schuhe. Und ich glaube auch ein Futter wäre bzgl. der „Strumpfhosen-Krabbelei“ ganz gut…

Schade nur dass ich die Mittleren Nähte schon so schick abgesteppt habe und seitlich der Reißverschluss sitzt. Da brauch ich noch ne gute Idee.

Jetzt geh ich aber erstmal arbeiten – verlieren tu ich den Rock ja nicht….

bin dann mal Arbeiten

Heut abend wird dann die online – Modenschau auf dem neuen Blog des MMM genauestens betrachtet.

Nachtrag:

Das Problem mit der Weite hat mich so sehr genervt… Ich habe gleich heute Abend noch 2 Stunden im Näh-Keller verbracht und am Bund nochmal alles aufgetrennt und die Mehrweite an den hinteren Nähten rausgenommen (nur in den oberen 10 cm) so passt es im Hohlkreuz auch besser. Gefüttert hab ich den Rock nun auch gleich. Ich glaub jetzt ist er perfekt.

5 thoughts to “MMM der 8. – Langeneß”

  1. Der Rock ist sehr schön geworden, schade, dass er etwas zu weit ist.
    Bei Cord braucht es unbedingt ein Futter, sonst ist frau ewig am zuppeln, das habe ich selber schon erlebt. ich habe mir angewöhnt alle RV hinten einzunähen, dann lässt sich die Weite einfach besser anpassen. Notfalls ändere ich den Schnitt, um RV nach hinten zu verlegen. LG Kuestensocke

  2. vielen Dank, Elke, freut mich dass die bluse dir gefällt und du den Weg auf meinen Blog gefunden hast!
    Dein Rock ist auch sehr schick! Das ist auch noch ein Nähprojekt, dass ich diesen Herbst noch angehen möchte 🙂
    Liebe Grüße

  3. Danke für dein nettes Kompliment,
    Das mit den krabbenden Röcken an Strumpfhosen ist ärgerlich und das du dir die Arbeit gemacht hast alles wieder auf zu trennen. Wow! Meine Bewunderung!
    LG
    Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.