MMM der 1. – AMY

Juhuu mein erster MMM. Verfolge den Me Made Mittwoch dank meiner netten Kollegin (ebenfalls Elke) schon seit Weihnachten und Ihrem Weihnachtskleid. Nachdem ich erstmal in Sachen Nähmaschine aufrüsten musste und die ersten kleinen Nähversuchen gewagt habe, war pünktlich zu Ostern mein erster Rock fertig *freu*

Habe mich für die allseits bekannte Amy von Jolijou entschieden. Den Stoff hat mir meine Oma (gelernte Schneiderin – bin also bisschen vorbelastet) aus Ihrem Stofflager gesponsert, samt Futterstoff. Wusste ja nicht ob´s beim ersten Versuch gleich tragbar wird.

Beim Maß nehmen hing ich zwischen Größe M und L. Zugeschnitten habe ich dann in L mit „knapper“ Nahtzugabe.  Allerdings musste ich hinten mit 2 Abnähern etwas schummeln. So sitzt der Rock jetzt echt gut. Bin zufrieden… für´s erste Mal…

So jetzt aber zu den Bildern…(die Bilder sind vom Ostersonntag und der Rock leider vom Osterfrühstück etwas zerknautscht – SORRY)

Der Stoff für die nächste Amy ist schon bestellt – freu mich auf die kommenden Näh-Projekte. Ihr hört von mir…

So und hier gibt´s mehr „me made“ bei Cat und Kascha

  1. 11. April 2012, 08:52 | #1

    den hast du toll hinbekommen!!!
    …ich glaube meiner ersten Werke sahen bei weitem nicht so gut aus 🙂
    Dann wünsche ich dir noch viel Spass bei deinen noch kommenden Nähprojekten, bin gespannt 🙂

    VG Heike

  2. 11. April 2012, 11:40 | #2

    Hey,

    dein Amy-Rock sieht klasse aus! Schön schlicht und perfekt für ein Osterfrühstück!
    Ich hab gerade den Rock Valeska genäht…
    (wollte eigentlich auch den Amy nähen, habe mich beim Schnittmusterkauf aber wohl „vergriffen“… nun find ich die Valeska aber ganau so klasse!)

    liebe Grüße!

  3. die Andere
    12. April 2012, 19:58 | #3

    prima gemacht! ich hoffe Du warst beim Stoffkauf erfolgreich und es gibt bald wieder einen hübschen Rock (oder doch ein Kleid) zu sehen.
    schönes Wochenende
    wünscht die andere Elke

  4. die Andere
    12. April 2012, 19:59 | #4

    hihi, jetzt steht da „die Andere“ wie hab ich das denn gemacht 🙂 ???

  1. 2. Januar 2013, 21:49 | #1