Home > Elkes Blog > MMM–meine erste Hose

MMM–meine erste Hose

Ich habe mich ran gewagt. Meine erste selbst genähte Hose ist fertig und das schon eine ganze Weile. Ich mag das Ergebnis und trage sie auch fleißig.

Thurlow02

Ich habe mich für die Thurlow Hose von Sewaholic entschieden. Die liebe Claudia von Buntekleider hat diese auch schon diverse Male genäht (z.b. hier).

Thurlow01

Das tolle an dem Schnitt ist die rückwärtige Mittelnaht, sie wird erst zum Schluss geschlossen, sodass eine Hohlkreuzanpassung echt prima funktioniert. Kaufhosen stehen genau an der Stelle bei mir sehr gerne mal ab. Dass mein Burdashirt so gut zur Hose passt habe ich erst am Wochenende festgestellt.

Thurlow06

Bei der Hose habe ich zum ersten Mal Paspeltaschen genäht. Aber dank der tollen Anleitung in LLadybirds Sew Along zur Hose ging das ganz einfach von der Hand. Nicht nur bei den Taschen war ich echt dankbar so eine tolle ausführliche Anleitung zu haben.

Thurlow08

Der Stoff, aus dem Lokalen Stoffgeschäft, ist ein grauer Jeansstoff mit Elastan. Was dafür sorgt dass die Hose echt super bequem ist.

Thurlow07

Für die Taschen und Belege habe ich mir einen hübschen gemusterten Baumwollstoff gekauft. Der Verschluss ist in der Anleitung unsichtbar mit Haken und Öse vorgesehen. Die Knöpfe haben mir zum Stoff aber so gut gefallen, dass ich mich dafür entschieden habe.

Thurlow05

Die Hose durfte mit mir das Wochenende in Feistritz auf der Burg beim Nähen verbringen. (Das erklärt vielleicht auch ein wenig die Knautschfalten die ich jetzt einfach mal der Reisetasche zuschiebe… ) Was beim Nähwochenende auf der Burg entstanden ist, zeige ich euch demnächst.

Thurlow04

Dass ich für den heutigen MMM so hübsche Bilder habe verdanke ich der lieben Elke die kurz vor der Abreise am Sonntag noch ein paar Bilder geschossen hat. Vielen Dank!

KategorienElkes Blog Tags: , , ,
  1. 20. April 2016, 07:25 | #1

    Prima, bequem und zufrieden- so muss es sein! Hier wartet der Schnitt auch noch auf Umsetzung.

  2. 20. April 2016, 09:35 | #2

    Glückwunsch zur Hose. Sieht super aus. Und endlich kapiere ich, warum ich bei „Elke“ immer irritiert bin. Es gibt zwei davon in meinem Reader. (Im Reader sieht man das Blogdesign nicht)

  3. 20. April 2016, 10:33 | #3

    Die Hose ist sehr chic geworden, gefällt mir sehr gut!
    Kompliment und liebe Grüße
    Carolin

  4. wilka
    20. April 2016, 10:48 | #4

    Die Hose ist der Hammer. Ich guck mir den Schnitt gleich noch mal genauer an. Hast du echt super hinbekommen und mit Paspeltaschen, wow.
    Viele Grüße aus Leipzig
    Vera

  5. 20. April 2016, 11:06 | #5

    Ihr beides Elkes seid ein tolles Team! Genau wie Du und Deine neue Hose. Schaut super aus und meien Bewunderung für die Paspeltaschen. Dieses Einschneinden in den Stoff ängstigt mich immer noch. Aber das ERgebnis überzeugt und ich werde demnächst auch mal Paspetaschen nähen. LG Kuestensocke

  6. 20. April 2016, 11:53 | #6

    Siehst einfach klasse aus in deinem Outfit.
    LG von Susanne

  7. 20. April 2016, 13:24 | #7

    Mein lächelndes Lieblingsmodel 🙂
    Gut siehst du in deiner tollen Hose aus.
    Lieber Gruß
    deine Fotografin (zukünftig leider vor anderer Kulisse,
    Danke dass du mit dabei warst)

  8. Sylvia
    20. April 2016, 18:08 | #8

    Herzlichen Glückwunsch, ich freue mich ja über jede schöne selbstgemachte Hose und deine erfreut mich besonders, weil ich grauen Jeans sehr schick finde. Da steht doch sicher weiteren Exemplaren nichts mehr im Wege.
    Liebe Grüße
    Sylvia

  9. 21. April 2016, 07:41 | #9

    Das war ja ein voller Erfolg! Klasse dass deine erste Hose direkt so super sitz! Thurlow wollte ich auch mal probieren und dein Beispiel überzeugt mich den Schnitt echt mal zu kaufen!
    Liebe Grüße
    Katharina

  10. 23. April 2017, 20:24 | #10

    Do you mind if I quote a few of your posts as long as I provide credit and sources back to your site? My blog is in the very same niche as yours and my visitors would really benefit from a lot of the information you provide here. Please let me know if this alright with you. Thank you!

  1. 29. März 2017, 06:20 | #1